Generalversammlung 2014 

21. März 2014


Mit einer neuen Präsidentin in die neue Theatersaison

 

Wir trafen uns am 21. März um 19.00 Uhr zur ordentlichen Generalversammlung.
Nach einem gemeinsamen Nachtessen eröffnete Interimspräsident, Anton Hess, die 151. Generalversammlung und begrüsste die anwesenden Mitglieder.
Nach dem 150 Jahre Jubiläum und den dazugehörigen Festlichkeiten im Herbst 2013 galt es nun, alle Vorbereitungen für die kommende Operettensaison einzuleiten sowie ein neuer Präsident / eine neue Präsidentin zu wählen.
Auf Vorschlag des Vorstandes wurde Agnes Huber-Rettig von der Generalversammlung einstimmig und mit grossem Applaus zur neuen Präsidentin der Theatergesellschaft Root gewählt.